Friedrich Liechtenstein

Hinter der Kunstfigur mit Vollbart, goldenen Fingernägeln und schwarzen Lackschuhen verbirgt sich Hans-Holger Friedrich, geboren in Eisenhüttenstadt, ein tanzender Entertainer mit Hüftschwung und Bass-Stimme. Jahrelang tourt er als Puppenspieler, Schauspieler und Theaterregisseur durch die Kulturlandschaft Deutschlands, eine Berg- und Talfahrt, die zwischenzeitlich sogar auf dem Sofa eines Sonnenbrillen-Geschäfts endet, wo er monatelang als Schmuckeremit lebt. Ohne Wohnung und Kapital, aber immer mit einem gepflegten Vollbart, hält er sich als Pop-Electro-Sänger in Berliner Clubs über Wasser, bis er 2014 durch ein virales Werbevideo, mehr als 15 Millionen Mal angeklickt, zum Internet-Phänomen wird. Die New York Times titelt: Friedrich Liechtenstein ist der neue „German Media Darling“.  _____ Behind the character with the full beard, golden fingernails, and patent-leather shoes hides Hans-Holger Friedrich, born in Eisenhüttenstadt, a vibrant entertainer with an insouciant hip swing and a deep bass voice. For years he toured Germany’s cultural landscape as a puppeteer, actor, and theatre director, a journey featuring peaks and valleys, even winding up living for months as an ornamental hermit on the sofa of a sunglasses shop. Without apartment or funds, but always with a well-manicured beard, he stayed afloat as a pop singer in Berlin clubs until becoming an Internet phenomenon in 2014 thanks to a viral web video viewed more than 15 million times. According to the New York Times, Friedrich Liechtenstein is now the new “German media darling”.