Sebastian Artymiak
Leiter Medientechnologie

Sebastian Artymiak arbeitet seit 2004 beim Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT). Zunächst bekleidete er die Position des Referenten für Medientechnologie. Seit dem 1. August 2009 ist er Leiter Medientechnologie und verantwortet alle Verbandsaktivitäten im Bereich Technologieentwicklung, Neue Technologien & Infrastrukturen. Vor seiner Tätigkeit beim VPRT arbeitete er in der Militärforschung mit Augmented Reality bei EADS für audiovisuelle Bediensysteme am Kampfflugzeug Eurofighter. Sein Studium schloss er an der Technischen Universität Ilmenau ab. Im Ausland arbeitete Sebastian Artymiak als Datenbankprogrammierer bei einer Internetsicherheitsfirma in London und als Administrator an der Industriellen Universität Santander in Kolumbien. _____ Sebastian Artymiak has worked since 2004 for the German Association of Private Broadcasters and Telecommunications (VPRT), where he has primarily served as a media-technology advisor. Since 1 August 2009, he has been leader of the media-technology division, responsible for all association activities in the areas of technology development, new technologies, and infrastructures. Before moving to the VPRT, he worked in military research, investigating augmented-reality technologies for EADS in the context of audiovisual operating systems for the Eurofighter combat aircraft. He graduated from Technische Universität Ilmenau. Outside of Germany, Artymiak has worked as a database programmer at an Internet security firm in London, and as an administrator at the Industrial University of Santander in Colombia. 

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.