Wolf-Christian Ulrich
Fernsehjournalist und Moderator

Wolf-Christian Ulrich begleitet Deutschland im ZDF morgenmagazin in den Tag. Zuvor moderierte er vier Jahre lang Deutschland ersten crossmedialen Polit-Talk „log in“ auf ZDFinfo: über 150 Sendungen live aus Berlin. Wolf-Christian Ulrich macht seit 16 Jahren Fernsehen. Vorher Studium der Musikwissenschaft und Nordamerikanistik in Berlin und Vancouver. Er beschäftigt sich neben digitalen und gesellschaftspolitischen Fragen unserer Zeit in einer neuen Filmreihe auch mit der jüngeren deutschen Vergangenheit: Nach der Reportage-Reihe „Ulrich protestiert!“ zeigt ZDFinfo aktuell neue Folgen seines zeitgeschichtlichen Formats „Geschichte treffen. Der Doku-Talk mit Wolf-Christian Ulrich“. _____ Wolf-Christian Ulrich welcomes Germany into its day on ZDF’s morgenmagazin. Previously, he served for four years as moderator of Germany’s first cross-media political discussion programme, ZDFinfo’s “log in”, producing more than 150 live shows from Berlin. Ulrich has worked in television for 16 years. Previously, he studied musicology and North American studies in Berlin and Vancouver. In addition to digital and contemporary sociopolitical issues, he is also addressing the recent German past in a new film series: Following his “Ulrich protestiert!” series of reports, ZDFinfo is currently airing new episodes of his history-focused show, “Geschichte treffen. Der Doku-Talk mit Wolf-Christian Ulrich”. 

Sessions

There is no programme yet. Please try again later.